A+ A A-

Dave Brockie wurde beigesetzt

Am 01.April wurde der kürzlich verstorbene Dave Brockie (GWAR), in seiner Heimatstadt Richmond, beigesetzt. "Es war eine sehr emotionale und wunderschöne Veranstaltung" berichtet DARKEST HOUR Gitarrist Mike Schleibaum "Ich werde Daves Leben immer dann feiern, wenn ich seine Musik höre und Zeit mit den Leuten verbringe, die er liebte. Richmond hat einen großartigen Mann verloren, aber eine Legende dazugewonnen! All Hail GWAR!"

Fotos der Trauerfeier gibt es auf www.yellmagazine.com

Wie war es bei(m)...

erlebt und notiert von scheuermann
mv-metal-meeting-2017
erlebt und notiert von scheuermann
grave-digger
erlebt und notiert von scheuermann
mosh-im-mosaik
erlebt und notiert von Roger
debauchery-vs-bloodgod

Neuste Interviews

von scheuermann
rat-race     Dustineyes haben dieses Jahr ihre neue CD "Rat Race" auf den Markt gebracht,...
von scheuermann
chaos-and-confusion   Chaos And Confusion sind es, die uns heute Einblick in ihr Schaffen geben. Ins Leben...
von Roger
gloryhammerInterview mit Gloryhammer Metal Dayz 2016   Am Samstag sollte um 17:15 Uhr das geplante...
von scheuermann
eat-the-gun   EAT THE GUN aus Münster, sind nun schon seit einigen Jahren umtriebig und spielten...